Karl Rahner Akademie

Zur Eröffnung der fünften Spielzeit
Eine Begegnung mit Musikerinnen & Musikern des Ensembles

 

Solisten aus dem Gürzenich-Orchester Köln, dem WDR-Sinfonieorchester, Musikhochschulen sowie freie Musiker haben sich zusammengeschlossen zu »KammerMusik für Köln e.V.«. Ihr Ziel ist, Begeisterung zu wecken für den faszinierenden Kosmos der Kammermusik. In wechselnden Besetzungen spielen sie seit der Saison 2012/2013 Konzerte im Belgischen Haus und ab der Saison 2014/2015 im Sancta Clara-Keller. Für ihre fünfte Spielzeit hat »KammerMusik für Köln« ein beeindruckendes Programm mit 13 Konzerten geplant. In dieser Veranstaltung spielen die Mitwirkenden des Eröffnungskonzerts Teile des Programms. Im Gespräch geben sie und die Geschäftsführerin Patricia Schlegel einen Rückblick auf die Gründung, die Zielsetzung und die bisherigen Erfahrungen und stellen die Konzeption ihres Jubiläumsprogramms vor. Zur Sprache kommen auch die erheblichen Probleme, eine solche Konzertreihe ohne öffentliche Zuschüsse auf die Beine zu stellen.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit

 

Leitung Rainer Nellessen
Termin 01.10.2016 15:00-17:00
Ort Karl Rahner Akademie • Jabachstraße 4-8 • 50676 Köln

 

Konzert Sonntag 02.10.2016 18:00
Ort Sancta Clara-Keller • Am Römerturm • 50667 Köln
Kartenbestellung info@kammermusik-fuer-koeln.de

 

Anmeldung
Schriftliche Anmeldung bei der
Karl Rahner Akademie erforderlich:
Tel.: 0221 - 801078 0 • Fax: 0221 - 801078 22
info@karl-rahner-akademie.de
www.karl-rahner-akademie.de
Gebühr € 11,00/5,50, bei Voranmeldung € 8,00/4,00

 

Das vollständige Konzert finden Sie hier.